Upgrade: AKZ, next level

Sa, 17.Okt 15 - Unsere Hunde haben eine weitere Prüfungsstufe erfolgreich genommen. Im Rahmen der Herbstprüfung der SV OG Bad Staffelstein bestand Bailey die BGH-2 mit der Wertnote "sehr gut" und Joschi die IPO-2 mit Gesamtnote "gut".

Unter den Augen von Leistungsrichter Maximilian Seidl (SV) bestätigte Bailey weitestgehend ihr vor wenigen Tagen beim 1. Staffelberg-Pokalkampf unter Beweis gestelltes Können . Bei der BGH-2 kommen zu Leinenführigkeit und Freifolge das "Bringen auf ebener Erde" und "Voraussenden in Verbindung mit Ablegen" hinzu. Hundeführerin und Hündin waren deutlich angespannt, so dass es diesmal "nur" zu 94 Punkten reichte.

Joschi startete mit einer ansehnlichen Leistung in der Fährte (94 Punkte). In der Unterordnung passte es an diesem Tag bei ihm nicht so recht - und beim Hundeführer (mir) schon mal gar nicht. Zu einigen Ungenauigkeiten gesellte sich ein schwerer Patzer beim "Voraus": Nachdem sich Joschi aufs Hörzeichen bereits abgelegt hatte, entschied er sich, doch noch mal "sicherheitshalber" nachzuschauen, ob der Ball liegt, den der Hundeführer ja offensichtlich nicht mitbrachte. Das kostete uns 10 Punkte. Am Ende blieben 82 in B. Beim Schutzdienst zeigte sich Joschi dann wieder in seinem aktuellen Leistungsrahmen: 91 Punkte - TSB "ausgeprägt". In Summe waren es an diesem Tag 267 Punkte.

Fazit: Bailey und Sabine nehmen Kurs auf die BGH-3 - Joschi und ich können die IPO-2 abhaken. Next Mission: IPO-3; dann (hoffentlich) mit voller Konzentration, gewohnter Dynamik und einem Hundeführer, der seinen Job auch mal wieder ordentlich macht.

Unser Herzlicher Dank gilt den Sportkameraden/-innen von der SV OG für die Unterstützung, Guido Aurich für's Fährtenlegen, Sabine Scherer und Udo Schnarr für's Coaching sowie Thorsten Poppe für die Helferarbeit und LR Seidl für die faire Bewertung. Außerdem gratulieren wir Thorsten Poppe, der mit seinem Hovawart "Carlsson vom Windrad" die BH gelaufen ist und seinen Hund dabei "vorzüglich" (LR Seidl) präsentierte.Schlusspunkt

Blog4.jpg

Fragen oder Informationen?

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Tel.:     +49 (0)9568 9418-0
Mobil:  +49 (0)160 96431826
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besucher

Heute25
Gestern21
Insgesamt93071

Datenschutz