Daumen drücken nach der Verpaarung mit Danja

Danja vom Vögele HofSo, 16. Sep 2012 - Joschi hat Danja vom Vögele Hof gedeckt. Jetzt heißt es Daumen drücken, dass die Hündin aufgenommen hat und der Wolfser Höhe gesunde Welpen bringt. Wir sind zuversichtlich, da die Verpaarung der Hovawarte völlig problemfrei und harmonisch ablief.

Die Eheleute Karin und Lothar Klinke vom Zwinger Wolfser Höhe stellten ihre Hündin nach mehrstündiger Anfahrt aus Ritzneudendorf-Staahow (bei Lübben) am Samstag Nachmittag ausgeruht, unbefangen und deckbereit vor. Joschi checkte das schon via Witterungsaufnahme auf mehr als 50 Meter Entfernung und zeigte ausgeprägte Vorfreude. Nach seiner Kontaktaufnahme mit Klinkes und kurzer Akklimatisierung der Hündin in unserem Garten, durfte er Danja seine Aufwartung machen. Die beiden Hovawarte verstanden sich sofort und waren nach kurzem Vorspiel innerhalb weniger Minuten verknotet. Das Nachdecken am Sonntag Nachmittag verlief ebenso bilderbuchmäßig.

Danja ist eine ausdrucksstarke, lebhafte, blonde Hovawartdame von freundlichem Wesen. In Zuchtausstellungen wurde sie ebenso wie Joschi mit der bestmöglichen Formwertnote "Vorzüglich" bewertet. Die fünfjährige Hündin hatte bereits drei Würfe, ist also eine erfahrene Mama. Sollte alles wie erhofft klappen, ist der S-Wurf von der Wolfser-Höhe etwa um den 12. November 2012 zu erwarten. Möglich sind Nachkommen in den Farbschlägen blond und schwarzmarken.
Schlusspunkt

Blog1.jpg

Fragen oder Informationen?

Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Tel.:     +49 (0)9568 9418-0
Mobil:  +49 (0)160 96431826
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besucher

Heute8
Gestern20
Insgesamt102382

Datenschutz